47.) Dachträger und Solaranlage

 
Auf dem Dachträger haben wir 2 Alukisten für leichten Kleinkram montiert.
Für genügend Licht sorgen die Zusatzscheinwerfer von Cibie (eigentlich wollte ich diese schon mit 19. Jahren haben, waren mir aber immer zu teuer... Jetzt hat es Ebay möglich gemacht.) Ganz außen sind die Breitstrahler, in der Mitte die Weitstrahler und innen die Punktstrahler montiert.

 
Die Solaranlage besteht aus zwei 200W 24V und zwei 100W 12V (in Serie geschalten) Modulen. Dies war aus Platzgründen nicht anders möglich. Schluss endlich stehen also 600W Solarstrom zur Verfügung. Dies sollte ausreichen um GEN beim stehen mit genügend Strom für den Kühlschrank und den diversen Kleinverbrauchern zu versorgen.
 

Solaranlage
 

Schaltpanele mit Frontkameramonitor

Verkabelung der Solaranlage


48.) Bergewinde


Unter der Frontstoßstange habe ich eine 8T Seilwinde von "Horn" eingebaut, dafür musste der ganze Unterfahrschutz neu gebaut werden. Mit einer losen Rolle besteht die Möglichkeit, sich mit 16T Zugkraft aus festgefahrenen Situationen zu befreien.
Die Aufhängungen der Heckseilwinde (bewegt normalerweise nur den Motorradträger) habe ich auch noch verstärkt und so kann die 4.5T Winde zusätzlich als Bergewinde eingesetzt werden.


Unterfahrschutz mit 8T Winde


GEN in Originalfarbe neu lackiert

 

<--Zurück

zurück zur Übersicht